Anke Völker verstärkt B&M Marketing

Aktualisiert: Juli 8

Hamburg/Schwabach 08.06.2020 - Nach Marc Baether verstärkt mit Anke Völker zum 01.06.2020 eine weitere Kollegin das Büro Hamburg des süddeutschen Vermarkters. Die Digitalexpertin berichtet als Senior Manager Crossmedia an Benjamin Schweppe, Director Sales & Marketing.


Konsequent erweitert B&M Marketing nach der Übernahme der Vermarktung von AUTO BILD, COMPUTER BILD und SPORT BILD auch Ihren Standort Hamburg und sorgt so für eine noch kundenorientiertere Struktur.


Anke Völker ergänzt ab 01.06.2020 als Senior Manager Crossmedia das norddeutsche Büro des Vermarkters und berichtet direkt an Benjamin Schweppe, Director Sales and Marketing. Sie verstärkt damit das Digital-Team um Oliver Gerung, Head of Crossmedia & Concept.


Anke Völker begann Ihre Laufbahn bei einer Kommunikationsagentur in Hannover, bevor Sie bereits 2001 zu Axel Springer wechselte und dort sowie bei Media Impact in verschiedenen Bereichen tätig war. Unter anderem betreute sie sieben Jahre lang im International Sales das gesamte crossmediale Portfolio des Verlags bei Kunden und Agenturen.


Zuletzt agierte Anke Völker fünf Jahre lang als Senior Marketing Manager bei Media Impact für die AUTO BILD Gruppe in der crossmedialen Vermarktung mit digitalen Schwerpunkt und war Ansprechpartnerin für PKW Key Accounts und Agenturen.

Anke ist eine ausgewiesene Expertin für die individuelle, crossmediale und vor allen Dingen nachhaltig kundenorientierte Konzepte. Mit Ihrer langjährigen Erfahrung im Themenbereich Mobilität ergänzt Sie unser Team in Hamburg ideal und die B&M gewinnt mit Ihr eine weitere kompetente Ansprechpartnerin!

- Stefan Müller, Geschäftsführer B&M Marketing