B&M Marketing gratuliert DTM Champion Maximilian Götz

Aktualisiert: 3. Dez. 2021

Nürnberg/Schwabach 01.12.2021 - B&M Marketing Geschäftsführer und AUTO BILD Chefvermarkter Stefan Müller übergab den prestigeträchtigen "Goldenen Rennfahrer-Schuh" 2021 für den amtierenden DTM-Champion im Namen von AUTO BILD MOTORSPORT an den stolzen Gewinner Maximilian Götz.

Das DTM-Champion Max Götz mit B&M Geschäftsführer Stefan Müller auf der Bank des Max-Morlock-Stadion Goldener Schuh
DTM-Champion Maximilian Götz mit B&M Geschäftsführer Stefan Müller auf der Bank des Max-Morlock-Stadions

Nur wenige Wochen nach seinem historischen Triumph in der neuen GT3-DTM erhielt Maximilian Götz (35) von Stefan Müller, Inhaber und Geschäftsführer der B&M Marketing, im Namen von AUTO BILD MOTORSPORT den prestigeträchtigen Goldenen Rennfahrer-Schuh überreicht.


Die Kult-Trophäe wird bereits seit 2008 an den amtierenden Champion der DTM verliehen, normalerweise im Rahmen der RACE NIGHT in Essen. Doch auch hier hat Corona in diesem Jahr die Finger im Spiel, weshalb die Übergabe in diesem Jahr im Max-Morlock-Stadion des 1.FC Nürnberg übergeben wurde.


Doch auch oder gerade dieser Ort hat für Götz besonderen Gänsehaut-Charakter, machte er den Meisterschaftskampf doch besonders spannend und setze sich erst in einem wahren Krimi am Nürnberger Norisring - nur wenige Meter vom Max-Morlock-Stadion entfernt - im Ringen um die Krone des Tourenwagensports durch.


"Es hätte für mich nichts Emotionaleres geben können. Den Titel an diesem Ort zu gewinnen, wo ich mit meinem Vater war und Autogramme gejagt habe, ist toll. Nun habe ich mich dort in die Reihe erfolgreicher Rennfahrer einreihen könnten"

- Maximilian Götz, DTM-Champion 2021, Haupt Racing Team


Max Götz Goldener Schuh Max Morlock Fußball Stadion Nürnberg
Maximilian Götz mit dem Goldenen Rennfahrer-Schuh, der vergoldeten Variante eines tatsächlich im Rennen getragenen Stiefels

Doch genug hat Götz noch lange nicht "[...] Ich werde weiterfahren. Der Biss ist da. Jetzt kommt noch René Rast zurück. ich will mich mit den Besten messen".


Wir dürfen also gespannt sein, wer im kommenden Jahr sein Schuhwerk in Schwabacher Blattgold kleiden lassen darf. Dann - trotz allem Lokalkolorit - hoffentlich wieder im Saal Europa der Messe Essen im Rahmen der Motor Show.


"Wir bei B&M Marketing gratulieren Maximilian Götz von ganzem Herzen. Als Franke einem Franken in Franken nach einem Sieg in Franken den Goldenen Schuh überreichen zu dürfen ist geradezu absurd unwahrscheinlich und eine schöne Anekdote in der großartigen und spannenden Geschichte, in der sich Max schlussendlich die Krone des europäischen Tourenwagensports aufgesetzt hat. Unser Respekt gilt aber nicht nur ihm, sondern auch seinem gesamten Team sowie den Machern der DTM, die die Saison trotz der extrem schwierigen Rahmenbedingungen so erfolgreich durchgeführt haben und eine der etabliertesten Rennsport-Serien der Welt mutig in die Zukunft führen.

- Stefan Müller, Geschäftsführer B&M Marketing


Über die B&M Marketing GmbH


Seit 2001 ist die Schwabacher B&M Marketing GmbH für die Vermarktung zahlreicher Mediamarken aus dem Hause Axel Springer verantwortlich. Die Konzentration liegt bei Marken mit einer männlichen Leserschaft und den Themengebieten Mobilität, Technik und Sport. Zum Portfolio gehören gleichermaßen reichweitenstarke Generalisten wie AUTO BILD, COMPUTER BILD und SPORT BILD, innovative Plattformen wie clever-tanken sowie marktführende Special-Interest-Magazine aus den Sparten Motorsport, Reise, Elektromobilität, Firmen- und Sportwagen, sowie Allrad und klassische Automobile.


Ebenso vermarktet die Agentur Events und Verleihungen wie zum Beispiel „Das Goldene Lenkrad“, den „Sport Bild Award“ und „Der Goldene Computer“ und veranstaltet in Lizenz die Oldtimer-Rallyes „Hamburg-Berlin-Klassik“ und „Bodensee-Klassik“.